Sonntag, 11. September 2011

Wenn der Postmann klingelt....



.... dann hat er ja meist ein Packet dabei.

Und genauso war es auch am Donnerstag.Ich war mehr als überrascht als unser Postbote freudestrahlend mir ein kleines nett verpacktes Packet angab.Ich wunderte mich total,da ich eigentlich nicht´s erwartete.

Voller Neugier und ganz vorsichtig habe ich dann das Päckchen geöffnet,und ich war zu Tränen gerührt...

Die Liebe Conny hat sich spontan dazu entschieden mir ein "Ich-möchte-Dir eine-Freude-bereiten-Packet zu schicken.Und ich habe mich sooooooooooooooooooooooooooooooo sehr gefreut,das ich das eigentlich garnicht in Worte ausdrücken kann.Kennt Ihr das,wenn man "einfach so" etwas geschenkt bekommt,nur um einem anderen für einen kleinen Moment eine Freude zun machen ?!?!??!

Liebe Conny,ich hoffe Du liest dies hier,und weißt wie sehr ich mich über Dein spontan zusammen gesuchtes Überraschungspacket gefreut habe.Jedes einzelne Teil bekommt einen Platz in meiner Schatztruhe,und nochmal herzlichen Dank auch für die lieben Worte.


So ganz untätig war ich auch nicht,ich habe in einem Chaos von einer spontanumräumaktion eine Karte für unser Patenkind zum Schulanfang gebastelt.Ich dachte immer die Windräder zu falten sei eine totale Herausforderung,aber ich kann nur sagen "E" wie EINFACH!!!!!!!!!!!


So,das war´s auch schon wieder von mir für heute


Bleibt kreativ!


Silke

Kommentare:

Stempeln im Westerwald hat gesagt…

Hallo,
das ist immer wie Weihnachten wenn der Postmann klingelt- hach einfach herrlich!!

Wir haben echt ein tolles Team, da war am Samstag ganz schön was los.
Macht Spaß
lg und danke für Deinen Kommentar!!

lg Michaela

Christine hat gesagt…

Hallo Silke,

schön, dass dir mein Blog gefällt und schön, dass du den dritten Zehner voll machst :-) Mich macht das auch stolz! Danke für deinen lieben Kommentar! Man weiß ja immer nicht, wer einem auf die Finger schaut :-)

Ich sage dann auch mal: "Bis bald!" :-)

Steffie hat gesagt…

Hey, noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag!
Steffie