Donnerstag, 25. Oktober 2012

Kreativ im Oktober

Hallo,

hui!!! Was ist das draußen ein Oktoberwetterchen...da bleibt man doch lieber zu Hause,und macht es sich auf der Couch gemütlich,oder wird kreativ.Ich habe derzeit wieder eine kreative Phase,und darüber bin ich schon sehr glücklich.Lange Zeit war das überhaupt nicht so...im Gegenteil...da habe ich mich Abends immer lieber auf der Couch verkrochen,und mich vom Fernseh Programm beriesel´n lassen.Ganz grausam!!!

Ich hoffe diese Zeit ist nun vorbei für mich.Manchmal braucht jeder mal eine Auszeit,und diese war bei mir mehr als überfällig.Aber dazu ein anderes Mal mehr.

So ganz unkreativ war ich natürlich nicht *freu*.Ich habe Euch da mal was mitgebracht.Ein paar Bilder sind von meinem letzten Wochenende,da war ich beim Klönnachmittag bei der lieben Justine (*ganzherzlichwink*):) Menschenskinder,was hatten wir 3 nen Späßges´!!!! Soviel gelacht und gequatscht habe ich schon lange nicht mehr.Ich hoffe wir können das schnell wiederholen ;)))) So im Neuen Jahr vielleicht??? Ein Bild habe ich nur von Esther gemacht,aber bei diesem "Blend-a-med Lächeln" würde Robert Geiß neidisch werden,und auch der Junge auf der Kinderriegel Verpackung.Justine weiß welches Bild ich meine ;)))))
Ich hatte mich auf den Weg gemacht,und eine Kleinigkeit genäht.Ich habe mir gedacht,eine TaTü Box kann man immer gebrauchen.Also habe ich mich an mein Maschinchen gesetzt,und fleißig genäht.Nett dekoriert mit einer Stoffblume,(handmade by misch*)und fertig ist eine kleine Aufmerksamkeit.
Justine hatte auch etwas vorbereitet,kleine Button´s zur Verschönerung von Geschenken.
Kreativ wurden wir natürlich auch,ein-zwei-drei Kärtchen sind es geworden...ansonsten wurde das gemacht,was man in der Schule früher/heute nicht durfte....GEQUATSCHT!!! ;)








Es macht wirklich sehr viel Freude mit Menschen die man durch einen Zufall kennen gelernt hat,und wo die Chemie einfach von Anfang an gestimmt hat,einem gemeinsamen Hobby nachkommt.Das macht einfach das Leben ein kleines bißchen fröhlicher.

Nun stehen die Vorbereitungen der diesjährigen Weihnachtskarten an...wobei da bin ich schon wieder voll überfordert...es gibt wieder sooooo viele schöne Dinge...aber leider sind die Karten dafür einfach immer zu klein.Habt Ihr schon Ideen??? Ich habe da schon was in Arbeit,und hoffe es wird gefallen.

Ansonsten hatte ich zum 1.Mal eine "Auftragsarbeit",und das war schon eine kleine Herausforderung,das kann ich Euch sagen :) Aber ich habe das sehr gerne gemacht und innerhalb von 2 Tagen waren 40 Einladungen zu einem 40.Geburtstag ratzi fatzi feddisch*
Ich bin stolz wie Oskar,und der Auftraggeber auch...was will Mann/Frau mehr ;)
Und,was sagt Ihr dazu?

Ich habe noch eine Frage,...kann mir jemand von Euch vielleicht weiterhelfen.Ich möchte gerne in meiner rechten Sidebar noch ein "Fenster" einbauen,wo mein Flohmarkt anklickbar sein soll.Ich habe irgendwie eine technische Blockade,und wäre für jeden Tip dankbar.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend



Silke*

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Hallo Silke,
tolle Karten sind da entstanden, deine Auftragsarbeit sieht auch klasse aus. Die Farben sind toll.
Wegen deines Flohmarktes...du kannst bei Blogger auch noch auf deinem Blog Seiten anlegen - geht über das Layout, dann "Seiten", da kannst du direkt eine anlegen und sie so ziehen, wo du sie gerne haben willst im Layout. Hoffe, ich konnte dir helfen.
LG Silke

Simone hat gesagt…

2Hallo Silke,

wunderschöne Karten hast du gemacht! Kreativ sein ist allemal besser als vor dem Fernseher zu sitzen. So eine Phase hatte ich aber auch schon.
Ich habe heute die Anleitung zum Organizer auf meinen Blog gestellt: http://paper-passion.blogspot.de/2012/10/anleitung-zum-organizer.html
Viel Spaß beim Nacharbeiten und danke für deinen netten Kommentar!
Liebe Grüße
Simone