Sonntag, 20. Juni 2010








Was ich Euch heute zeigen möchte, ist ein Bilderrahmen.Gestaltet mit Hilfe des schwedisch-gelb-blauen Möbelhauses.
Er hat die Größe für Bilder der Größe 10x15 cm und wurde erst einmal mit weiß lackiert.Dann kann man loslegen, und nach Lust und Laune dekorieren.Die gestempelten Blumen sind auch aus dem Stempelset"Zeitlos" welches Ihr im aktuellen Minikatalog findet.Falls Ihr diesen noch nicht habt, schickt mir eine Mail, und ich schicke Euch diesen kostenlos gerne zu.

Gefällt Euch mein Projekt? Dann schreibt mir Euren Kommentar, ich würde mich sehr freuen.

Ich habe mich hierbei wieder für mein Lieblings Stempelset "Zeitlos" entschieden.Die Ränder wurden mit schokobraun und Hilfe der Schwämmchen von mir angemalt.
Ich finde diese Idee einfach schön, und gestalte( nachdem ich diese Idee bei Maren gezeigt bekommen habe) damit unheimlich gerne die manchmal tristen Bilderrahmen.
Zu jedem Anlaß kann man diese gestalten, und das finde ich immer eine nette Aufmerksamkeit.
Am kommenden Wochenende hat eine liebe Kollegin Geburtstag und Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wenn man den ganzen Tag zusammen arbeitet, das die ein oder anderen Bilder schon mal entstehen, und mit einem schönen Bilderrahmen verziert( den ich natürlich noch nicht zeigen kann), ist diese Idee sogut wie im Kasten. ;)

Gestern war ich zum grillen eingeladen, ganz schön frisch war es da in Nettetal.Aber es war trotzdem ein sehr schöner Abend, und daher komme ich leider erst heute dazu Euch mein Projekt zu zeigen.
Kennt Ihr das Möbelhaus" Trendwerk"? Dort war ich gestern auch noch, und habe ENDLICH meinen schon soooooo lang gesuchten XXL Kaffeepott gefunden.Ich habe mich wie eine Schneekönigin gefreut ;))))) Zumal ich dann auch noch die letzte bekommen habe.Da war die Freude natürlich noch größer.

Aber ganz unkreativ war ich natürlich danach auch nicht.Der gerade gekaufte Kaffeepott mußte gebührend eingeweiht werden, und das macht man am besten bei einem schönen Projekt.
Ein wenig geleitet wurde ich dabei von dem Design meines neuen Begleiters.Aber das zeige ich Euch in den nächsten Tagen.


Ansonsten hatte ich ein schönes freies Wochenende, welches ich leider nur alle 2 Wochen habe.Das ist manchmal schon blöde, aber ich mache das ja nun schon 14 Jahre mit.
Am kommenden Wochenende habe ich Mega Streß... aber ich freu mich trotzdem!!!
Freitag fahre ich mit der lieben Maren nach Köln zum Produkte Training von Stampin Up.Ich bin sowas von gespannt auf diesen Abend...ich werde Euch berichten wie es dort war.Und vielleicht lern´ich dort den ein-oder anderen von Euch auch mal persönlich kennen.
Samstag muß ich erst arbeiten, und danach geht´s zu Maren.Dort werkeln wir was, und darauf freu ich mich natürlich auch.

Wie Ihr merkt... ich habe ein kreatives Wochenende vor Augen !!!!!!!!!!!!!

Wenn auch Du gerne mehr erfahren möchtest, über Stampin Up, dann kann ich Dir gerne den aktuellen Hauptkatalog zum Preis von EUR 7,50 gerne zu senden.Dann kannst auch Du anfangen zu werkeln, und vielleicht werkeln wir bald zusammen...wer weiß ;)


Bleibt alle kreativ !!!


Eure Silke

Kommentare:

JoJo hat gesagt…

Stimmt, ist so frisch hier in Nettetal, aber bei soviel Kaffee wird es wieder warm :)

Ohh, das ist bestimmt ganz ganz spannend. Wünsche euch ganz viel Spaß am Freitag.

Viele liebe Grüße
und bis samstag.

Angelina hat gesagt…

Liebe Silke, vielen Dank fürs vorbeischauen und Deine lieben Kommentare!!! Freue mich, dass ich in Dir eine Stampin' Up!-Demonstratorin gefunden habe, die, wie ich, eben erst anfängt! Ich drücke Dir die Daumen und schaue auch sehr gerne bei Dir immer wieder rein. Die Idee mit dem Rahmen ist super!

Liebe Grüße Angelina vom stempel-atelier

Marina hat gesagt…

Dein Rahmen ist soooo schön!
Die Farben gefallen mir gut und die Gestaltung ist einfach klasse!

Liebe Grüße,
Marina

P.S.: Vielen lieben Dank für Deine lieben Kommentare, die Du mir immer hinterlässt, ich freue mich immer wieder sehr darüber :O)).